Donnerstag, 17. September 2015

Loop aus Järbo-Garn

Nach der Vorlage "Luftikus" aus dem Buch "Luxusstücke stricken"  habe ich aus dem Järbogarn "Fantasi" einen Loop gestrickt. 


Das Muster war ganz einfach - 2 verschiedene Reihen, leicht zu merken und schnell zu stricken.
Das Garn selbst ist flauschig weich, hat eine LL von 120 m, NS 4 fand ich angemessen. Die Zusammensetzung ist 50% Wolle und 50% Acryl - die Farben ein Tannengrün, ein Lila ein Grasgrün, ein Weinrot ... wundervoll kann ich euch sagen ... aber seht selbst : 



Die Farben auf dem letzten Bild hier stimmen genau überein!!!


Kommentare:

wollsüchtige stricknadel hat gesagt…

Liebe Manuela
Wow, kann ich nur sagen,
wunderschön hast du das gemacht
LG Evi

strick-blume hat gesagt…

Suuuuuper Muster so wie Farbe!!!!!!!!!!! Sieht wirklich toll aus und wenn es jetzt noch so weich ist wie du sagst, dann einfach Spitze!
GGLG von Ariane (die gerade was mit einer geschenkten rosa Wolle probiert, hi,hi,hi)

Natas Nest hat gesagt…

Wow, der Loop ist ja ein Traum!! ♥ So schöne Farben und auch das Muster sieht toll aus. Viel Freude beim Tragen wünsch ich Dir! Herzliche Wochenendgrüße, Nata