Samstag, 17. Januar 2015

Vorhangspitze

Für heuer habe ich mir vorgenommen im Wohnzimmer neue Vorhänge zu fertigen ... und die sollten natürlich mit etwas Häkelei versehen werden. Also habe ich angefangen  ... die erste muss 110 cm breit sein (vor 10 min fertig gestellt ... ) - die Breite ist rund 15 cm. 


Die Spitze kann sowohl in Breite als auch Länge nach Belieben vergrößert werden ... 


.. und am Abend trinke ich dazu gerne eine gute Tasse Tee .... 

Das Garn ist übrigens "Catania Fine" von Schachenmayr und für das erste Fenster habe ich 150 g verbraucht. Das zweite Fenster habe ich bereits angeschlagen .... und es macht auch weiterhin Spaß.

Kommentare:

wollsüchtige stricknadel hat gesagt…

das werden wunderschöne Vorhänge
Liebe Grüße
Evi

Natas Nest hat gesagt…

Oh sieht die Spitze schön aus!! Gefällt mir supergut, die Vorhänge werden bestimmt toll aussehen damit. Man kann das Muster zwar recht gut erkennen auf den Fotos, aber hättest Du vielleicht trotzdem einen Link o.ä.? Das wär lieb, dankeschön! Herzliche Wochenendgrüße sendet Dir Nata

strick-blume hat gesagt…

Sieht sehr gut aus. Da musst du aber jetzt durchhalten, damit alle Fenster ein neues Kleid bekommen, lach!
Alles Liebe
Ariane

Heike kraeuterlein hat gesagt…

hej Manuela,
da hast du dir ja allerhand vorgenommen, aber der Ergebnis ist dann schön wenn es fertig an den Fenstern hängt. Ich habe früher auch mal so was gehäkelt, aber eine Spitze, die ich für eine Tischdecke rundum angefangen hatte, ist heute noch nicht fertig ;-). Aber die alten Hefte habe ich immer noch
lg Heike