Dienstag, 30. August 2016

Filzis - Puschen - Hauptsache warm

Eine Kiste mit Filzwolle stand da einfach so rum und wartete auf den Strickeinsatz ... ich habs ja nicht so mit NS 8, aber das Material musste und muss verarbeitet werden  ... 

Die ersten 5 Paare wurden gleich mal so mir nix dir nix runtergenadelt und ich war erstaunt über das Ergebnis ... alle schön gefilzt, aber die Größen waren nach dem Waschen sehr unterschiedlich .... zwar brav an die Tabelle gehalten, aber Wolle nicht gleich Wolle!!! (2 Paare liegen unter den 3en)


Hier machen sich die nächsten Paare auf den Weg zur Waschmaschine - nach der Türe links dann nochmal rechts und schon sind sie da .. 


Das neu aufgeschichtete Holz war gleich mal fürs Shooting geeignet .. das Ergebnis gefällt mir recht gut - vor allem die mit den Zacken finde ich gelungen .... 


.. und hier nochmals einzeln .... 




... ABER es ist noch Wolle da und mindestens 3 Paare gehen sich noch aus ..

Kommentare:

Nicole hat gesagt…

Die sind immer wieder toll - hast du prima gemacht, liebe Manuela!
GLG Nicole

wollsüchtige stricknadel hat gesagt…

Liebe Manuela
wunderschöne Puschen
wünsche euch weiter viel Spaß
LG Evi

strick-blume hat gesagt…

Die sehen alle super aus, aber die blauen Elfensocken sind Mega.
Küsschen von Ariane

Madam Rote Rübe hat gesagt…

Liebe Manuela,
nun kann der Winter kommen, Deine Puschen gefallen mir richtig gut. Ich bewundere Deine Energie, in welcher Geschwindigkeit Du alles fertig machst. Du erinnerst mich an meine gefilzten Socken, die müssen jetzt unbedingt hervorgeholt werden.
Liebe Grüße
Sigrid