Mittwoch, 24. September 2014

s'hiabstlt

unverkennbar ... Nebel, Spinnennetze, Modergeruch ... eindeutig... MEINE Jahreszeit ist gekommen .. 

Wir haben bereits Kastanien gesammelt und Zapfen und Eicheln .. und die warten nun in Körbchen auf ihre Bestimmung  ... Blätter sind auch gestern am Rückweg vom Kindergarten noch in meine Tasche gewandert .. daraus sollen Girlanden gemacht werden ... 


.. und die ersten Stulpen sind fertig, ganz einfach gestrickt mit einem Häkelrand (verwendet habe ich ein Schurwollgemisch von Schachenmayr, NS 3,5)


In einigen Blogs habe ich kleine weiße gejäkelte Winteräüpfel gesehen, da hab ich doch glatt auch gleich Restgarn hervorgeholt und die Nadel geschwungen ... 




.. der Apfelstiel ist übrigens echt!


Kommentare:

wollsüchtige stricknadel hat gesagt…

Liebe Manuela
wunderschöne dinge sind wieder entstanden, fleißig gesammelt habt ihr auch wieder, wünsche viel spaß beim basteln,
Liebe Grüße
Evi

nikiniki hat gesagt…

Hallo Manuela.

So schicke Stulpen und der Apfel ist ja zuckersüß.

LG Maren

strick-blume hat gesagt…

Schöööne Herbstbilder!!! Die Stulpen finde ich ganz prima, gleich im Hinterkopf gespeichert!!!

☼Grüße
von Ariane