Donnerstag, 24. Juli 2014

Malen und Nähen

Da ich ständig das Gefühl habe, dass Lili zu kurz kommt (Arbeiten, Stricken, Einkochen, Markt, ...) versuche ich dann wieder ganz intensiv Zeit mit ihr zu verbringen .


Wir haben gemalt mit Wasserfarben ... auf die Blätter zeichnen wir dann verschiedene Motive, schneiden sie aus und kleben sie auf einfärbige Grußkarten ...



.. und die leeren Erdbeerkisterl haben wir mit Acrylfarben bemalt ... sie eignen sich sehr gut als Geschenkkörbe ... 



... und dann setze ich mich auch wieder viel beruhigter zu meinen Dingen ... hier z.B. sind neue Bezüge für Sitzpolster, die sich meine Mutter ausgesucht hat, entstanden (mittlerweile auch noch ein Tischläufer)


Kommentare:

wollsüchtige stricknadel hat gesagt…

wunderschöne Sachen habt ihr wieder gemacht,
bravo ,. bravo euch beiden
liebe Grüße
Evi

strick-blume hat gesagt…

Jaaa, so eine schöne Zeichnung hab ich jetzt auch, werde sie in Ehren halten!
❁ Grüße von Ariane