Dienstag, 4. Oktober 2016

Cacheur - der 2.

es liegt ja viel Wolle so rum, die auf Verarbeitung wartet .. und ich finde Cacheurs lustig und praktisch (auch wenn meine Figur nicht dafür geschaffen ist) - gerade für die kommende Glühweinzeit im Freien.

Und so ist wieder einer aus brauner Schurwolle und gemusterter Sockenwolle entstanden - die beiden Farben harmonieren recht gut miteinander und haben sich mit NS 6 schön verarbeiten lassen



.. und ein bißerl "klimper-klimper" an der Kordel musste auch noch sein. 


Das Muster ist wieder wie beim Ersten - es lässt sich super häkeln und ist absolut fernsehtauglich!

Kommentare:

Heike kraeuterlein hat gesagt…

hej Manuela,
das ist ja eine witzige Idee und hält bestimmt schön warm.
lg Heike

wollsüchtige stricknadel hat gesagt…

Liebe Manuela
wunderschön, warst wieder sehr fleißig
LG Evi

Madam Rote Rübe hat gesagt…

Liebe Manuela,
mir gefällt es, eine tolle Idee und sieht flott aus.
Liebe Grüße
Sigrid