Donnerstag, 8. September 2016

So zwischendurch

sind ein paar Kleinigkeiten entstanden, die ich hier zeige (auch für mich zur Erinnerung!!!)

Restesocken aus 6-fach Sockenwolle (und noch immer sind Reste übrig)



Ein Polster für Ala-Mama - ein altes Erbstück (Mitte) mit Stoff umschmeichelt


Die Eule habe ich am Flohmarkt für 20 Cent gekauft und ihr einen passenden Rahmen gegeben.


.. und ich habe viiiiiiieeeele große und kleine Zirbenkissen genäht, teilweise für einen Weihnachtsmarkt in der Steiermark, teilweise auf Bestellung, teilweise auf Vorrat ...

.. und die Socken-Puschen Strickerei geht weiter - der Herbst ist da!

Kommentare:

wollsüchtige stricknadel hat gesagt…

Liebe Manuela
Wahnsinn, was du noch alles schaffst , neben dem Arbeiten gehen und und und
meine Bewunderung, so tolle Handarbeiten wie du machst,
freue mich immer wieder wenn die Bilder auf deinem Blog bewundern kann,
LG Evi

strick-blume hat gesagt…

Tolle Sachen, die Kissen sind ja einsame Spitze!!!!! Auch die Socken toll!!!! Und fleißig Zirbenkissen nähen na da hast du aber zwischendurch Heinzelmännchen beschäftigt, was?
GGLG von Ariane

Heike kraeuterlein hat gesagt…

hej Manuela,
nun waren wir wieder mal weg und ich habe heute gesehen, daß du in dieser Zeit wieder ganz viele tolle Sachen gemacht hast.

Ich muß auch wieder Socken stricken, die Schwiegertochter hat welche bestellt :-)
lg Heike

Natas Nest hat gesagt…

Restesocken sind doch immer wieder schön! Und Deine Kissen gefallen mir auch sehr gut, besonders das rotweiße ♥. Ich wünsch Dir eine gute Woche!