Dienstag, 11. August 2015

Nie mehr Schule ...

kann ich nicht sagen, da ich immer gerne zur Schule gegangen bin ... naja vielleicht nicht alle 13 Jahre gleich ... aber es war eine schöne Zeit. 

Vielleicht würde einige Kinder lieber den ersten Schultag bestreiten, wenn sie eine einzigartige Schultüte bekämen ... eine, die man nicht wegwirft, eine die man aufheben kann .. weitervererben kann ... 

Vor langer Zeit habe ich soeine bei Stefanella gesehen. Sie hat einen wunderschönen Blog und 2 Bücher über Grannys herausgebracht. In der "Häkeln for you" habe ich dann die Anleitung wieder gefunden und mir sofort meine Resteln rausgesucht ... 

Was für ein Spaß das nachzuarbein .. bis zu den Wellenlinien stammt die Anleitung von Stefanella, dann habe ich einfach der Innentüte nachgearbeitet ... 

Das war die erste:


.. und weil es so flott von der Hand ging, folgte gleich die 2.  Und diese wird auch im Schaufester und örtlichen Papeterie / Buchgeschäftes ausgestellt, sobald die Schulzeit beginnt!!


Ich könnte mir da noch so einige Farbzusammenstellungen vorstellen - vielleicht hänge ich auch einen Zettel im KIGA auf!

Kommentare:

wollsüchtige stricknadel hat gesagt…

Liebe Manuela
du hast immer Superideen, deine Schultüten sehr schön
Liebe Grüße
Evi

strick-blume hat gesagt…

WOW, sehen die gut aus!!!!!!!
Toll gemacht!
Alles Liebe
von Ariane

Heike kraeuterlein hat gesagt…

hej Manuela,
du hast immer wieder tolle Ideen die du umsetzt und man merkt auch das es dir viel Freunde macht
lg Heike

Kerstin hat gesagt…

Wow, liebe Manuela!
Das sind ja wirklich einzigartige Schultüten!!! Wir haben die für unsere Kinder auch selber gemacht.

LG
Kerstin