Samstag, 6. Dezember 2014

Tuch und Tuchnadeln

Ein ganz einfaches, aber bequemes Tuch ist noch von den Nadeln gehüpft. Einfach deshalb, weil ich es nur glatt, verkehrt gestrickt habe. Auf der Hinreihe habe ich 4, auf der Rückreihe 2 Maschen zugenomen, so wurde gewärhrleistet, dass es schmal aber lang wird. Am Ende wurden noch dezente Rüschen angestrickt. 


Gestrickt habe ich mit "Jawoll Cotton" von Lang (LL 190 m / 50 g, NS 4) Das Garn besteht aus 49% Schurwolle, 35% Baumwolle und 15% Polyamid - also ausgesprochen angenehm zu stricken.

Und dann: Ich finde es ja immer furchtbar: Wind, Kind, Einkauf und das Tuch rutscht immer davon .. hier bekommt man aber nur sehr schwer Tuchnadeln (und wenn ich sage sehr schwer, dann meine ich schon unmöglich) .  ABER durchs Reden kommen die Leut zusammen. Christa eine KIGA Mutter arbeitet gerne mit Draht und Fimo und dann haben wirs einfach ausprobiert .. 

Hier das Tuch mit einer weißen Fimonadel ... sie sind ein bißchen biegsam (sind bis jetzt aber noch nicht gebrochen) und lassen sich leicht durch die Maschen schieben. 


Natürlich würde ich die Nadel jetzt so nicht reinstecken ... aber so wars am sichtbarsten. 

Und dann habe ich einfach gleich für alle Tücher die passenden Farben bestellt. Christa hat dann noch passende Taschenbaumler bwz. Schlüsselanhänger gefertigt und ich hab die mal so zusammengelegt.


Bin gespannt, ob es sich bewährt. Was denkt ihr darüber???


Kommentare:

wollsüchtige stricknadel hat gesagt…

wunderschön
alles super gelungen
LG Evi

Heike kraeuterlein hat gesagt…

hej Manuela,
das ist eine tolle Idee. Ich habe lauten Tuchnadeln aus Holz. Die kann bestimmt dein lieber Mann auch machen ;-)
lg Heike

strick-blume hat gesagt…

Schön dein Tuch und die musternde Wolle genügt doch, da braucht nicht noch ein extra Muster. Die Tuchnadeln sehen ja sehr interessant aus!!! Wie sie sich bewähren wirst du ja herausfinden.

LG Ariane ☃

Natas Nest hat gesagt…

Ein sehr schönes Tuch! Prima Format und hübsche Rüsche. Die Nadel-/Anhängersets sehen auch schick aus, ich drück die Däumchen daß das mit den Nadeln so klappt. Noch einen schönen Advent wünscht Dir Nata