Sonntag, 18. August 2013

Ein deutsch-österreichisches Tauschgeschäft

habe ich mit der (leider) bloglosen Simone gemacht. Sie hatte auf meinen Seiten ein graues, gehäkeltes Kissen gesehen und mich nach dem Preis gefragt. Da es ja immer schwer ist für die selbstgemachten Dinge etwas zu verlangen bzw. die Portokosten zu verrechnen (und eigentlich will ja keiner wirklich die unnötigen Bankspesen zahlen), haben wir einen Tausch ausgemacht.

Als das Paket von Simone ankam, habe ich nur so gestaunt .... aber seht selbst

Marmelade mit 2 verschieden Häubchen

Granny und 2 Rubbelchen

Ein gehäkelter Thron (perfekt für mein altes Puppenzimmer)

Eine Biene (von Lili beschlagnahmt) und eine wunderschöne Karte
Vielen vielen Dank nochmals Simone ... und HIER könnt ihr ihre anderen Sachen bewundern. 

Kommentare:

strick-blume hat gesagt…

Tolles Tauschgeschäft!!!
Sommerliche Grüße
Ariane

Kerstin hat gesagt…

Ein tolles Tauschgeschäft ☺☺☺.

LG
Kerstin