Montag, 15. Juli 2013

Solarfärbung

So eine Sommergrippe kann noch weniger als eine Wintergrippe ... da sitzt man (also Frau mit Kind) bei schönstem Sonnenschein eine Woche im Bett und schwitzt oder friert oder beides - die Leonie mit Zwiebelschalen und Mütze (wegen der Ohren)  ... usw ... 

ABER ... die Wolle, die ich in Alaun mit Faulbaumrinde eingeweicht und in die Sonne gestellt hatte .. ist in Ruhe zu einer sehr seltsamen Farbe übergegangen ... da niemand das Glas gedreht, geschweige denn die Wolle bewegt hat, ist sie braun - beige - gelb .... wunderschön meliert ... 



... und das wird ganz sicher ein Tuch! 

Kommentare:

strick-blume hat gesagt…

Sehr schön, der würde mir auch gefallen. Bin schon neugierig aufs Tuch
Sommerliche Grüße
Ariane

Claudia hat gesagt…

wow - die Färbung ist toll geworden -ich bin schon gespannt wie es verstrickt aussieht.
lg Claudia