Sonntag, 27. Januar 2013

Nun kann ich es ja zeigen ...

... etwas Nachgemachtes aus der Zeitschrift "Liebes Land" - Jänner 2013.

Gabi hat sich in die Fäustlinge verguckt und hat Wolle von HIER ausgesucht. Ein traumhaft schönes Garn, das sich super verstricken lässt und selbst nach 3 x aufribbeln noch immer fusselfrei und stabil ist. 


Der Vorschlag in der Zeitschrift war meliertes Garn, Gabi hat sich für 2 wunderschöne Rottöne entschieden. 
Beim Stricken habe ich mich genau an die Vorlage gehalten und entgegen meiner ersten Befürchtungen bzgl. des langen Daumenspickels hat es wunderbar geklappt. Gewünscht wurde auch noch eine Mütze, die allerdings - aufgrund der kompakten Wolle nicht so "beaniemäßig" nach hinten fällt. 


Für die Blüten waren in der Zeitschrift noch Perlen eingestickt - ich habe Gabi Glitzerknöpfe mitgeschickt .... es ist da sehr schwer selbst zu entscheiden ... eine Brosche für die Jacke habe ich als Draufgabe noch gehäkelt, sie lässt sich ja auch noch wunderschön als dritte Blume auf der Mütze befestigen. 

Daten:
Wolle: Merino Wolle von Ferner, LL 80 m, NS 4
Verbrauch: ca. 200 g

1 Kommentar:

Heike kraeuterlein hat gesagt…

ein sehr schönes Set ist das geworden
lg Heike